Verein

Die Sektion Schach wurde im Jahr 1956 gegründet, zählt zu den ältesten Sektionen der Union Neuhofen und bietet Anfängern wie Könnern zahlreiche Möglichkeiten ihrem Hobby nachzugehen. Im wöchentlichen Vereinsabend, der Abhaltung vereinsinterner Meisterschaften, Training mit heimischen Größen des Schachs usw., soll das Können geschult werden, um in den verschiedensten Bewerben im Vergleich mit anderen Mannschaften zu bestehen.

... zur Homepage der Union Neuhofen/Krems

Vereinsabend

Wer rastet der rostet - dieses Sprichwort gilt auch für's Schachspiel. Daher treffen wir uns jeden Freitag ab 19:30 im Gasthof Moser zum Training.

Es wird auch eine interne Meisterschaft gespielt, ansonsten werden Partien analysiert, knifflige Stellungen diskutiert,
einfach nur "just for fun" gespielt, geplaudert - frei nach dem Motto: voneinander lernen.

Interessierte sind jederzeit willkommen und herzlich eingeladen einfach mal vorbeizuschauen!

Jugendtraining

Das Wichtigste beim Schach ist der Spaß am Spiel. Und dass auch Lernen Spaß machen kann, beweisen die Schachschüler unseres Vereins.
Jeden Freitag um 18:00 kommen bis zu 15 begeisterte Kinder und Jugendliche ins Jugendschachtraining, um gemeinsam zu lernen, zu spielen
und dabei Freude am Schach zu haben.

Das Training dauert etwa 1½ Stunden, wobei die erste Hälfte für den Schachunterricht, die zweite für Spielpraxis und eine interne Meisterschaft verwendet wird. Wir trainieren im Prinzip nach der Stufenmethode, allerdings haben wir mittlerweile unser eigenes Konzept zusammengestellt. Auch der Personal Chess Trainer wird verwendet.

Um für jede Spielstärke angepasste Trainingsinhalte vermitteln zu können und individuel auf die Jugendlichen eingehen zu können, gibt es 3 Gruppen - von Anfänger bis zum "Profi". Trainiert werden die einzelen Gruppen von Andreas Karner, Andreas Klinglmüller und Joost Meuwissen.

Auch außerhalb des Trainings stellen unsere Jugendlichen ihr Können unter Beweiß. Sowohl bei den regelmäßigen Schülerliga-Turnieren,
als auch in der
OÖ Mannschaftsmeisterschaft.